Mein Wunsch ist es, meinen Schülern Jivamukti Yoga näher zu bringen, ihnen die Möglichkeit zu geben, mit sich selbst ins Reine zu kommen und innere Balance zu finden - egal, was sie vielleicht zur Zeit durchmachen.

Yoga hat in vielerlei Hinsicht positive Auswirkungen auf mein Leben. Es hat sich nicht nur meine Gesundheit verbessert, Yoga hilft mir auch dabei, mich mit meinem Ego auseinanderzusetzen und persönlich weiterzuentwickeln.

Zum Yoga bin ich bereits mit 15 Jahren gekommen. Damals habe ich das erste mal Yoga während eines Kampfkunstwochenendes ausprobiert. Die Klasse hat mit der Löwenatmung begonnen. Ich fing an zu lachen und fand sie alle verrückt!
Heute starte ich meinen Morgen nach einer kurzen Meditation mit den Jivamukti "Magic Ten" - 10 Asanas, die den ganzen Körper stimulieren und aktivieren.

Ausbildung

  • 300 Std. YA: Jivamukti Teacher Training

Valerias Kurse

  • Freitag 18.30 Uhr: Jivamukti Spiritual Warrior
  • Sonntag 10.30 Uhr: Jivamukti Open Class als Vertretung