Yoga hat mir den Weg zu einem Ort in mir gezeigt, an dem der Geist zur Ruhe kommen darf. Dieser Ort existiert auch abseits der Matte. Dorthin zurückzukommen ist meine tägliche Übung.

Wie bist Du zum Yoga gekommen?
Mit Yoga habe ich vor 11 Jahren in Isabels altem Studio in Gostenhof begonnen. Ich suchte einen Ausgleich zum Alltag mit all seinen Herausforderungen. In der herzlichen Atmosphäre des my shanti Studios habe ich erfahren, wie schön es ist mal aus dem Gedankenkarussell auszusteigen und Freude an Bewegung fernab eines Leistungsgedankens zu empfinden. Diese Erfahrungen faszinieren mich bis heute an Yoga und das ist es auch, was ich in meinen Klassen vermitteln möchte. Beim Üben gefällt mir die Herausforderung präsent zu sein genauso wie das gute Gefühl den Körper bei Musik ganz unverkopft durchzubewegen.

Deine Lieblingsübung?
Eine wirkliche Lieblingsübung habe ich eigentlich nicht. Mir gefällt die Herausforderung beim Üben präsent zu sein genauso wie das gute Gefühl den Körper bei Musik ganz unverkopft durchzubewegen.

Ausbildungen

200 Std. YA: Basic Teacher Training (my shanti yoga Nürnberg)

Carolins Kurse

Montag 18.30 Uhr: Flow to Grow