Powerful Morning

Geeignet für alle Level, besonders aber Basic bis Intermediate.

Was erwartet mich?
Eine kurze, wach machende und stärkende Vinyasa-Klasse, nach der Du frisch und fit in den Tag gehst. Sonnengrüße und aktivierende Asanas, sowie fokussierende Momente der Achtsamkeit sind die optimale Morgenpraxis.

Wann brauche ich diese Klasse?
Wenn Du gerne Deine Yogapraxis schon am Morgen machst, Dich morgens oft schlapp oder unkonzentriert fühlst.

Slow Flow (in english)

Suitable for all level, especially Basic-Intermediate.

What to expect?
A gentle and relaxing Vinyasa class which helps you to let go of the day. You will move your whole body without hard work, but you will feel soothed and grounded afterwards. Easy sequences catch your busy mind, the coordination of movement and breath relaxes your nervous system, nice Flows give your body the let-go-feeling you might need.

I need this class when:
I´m feeling tight from sitting all day, stressed yet at Monday looking at the week ahead, have trouble sleeping.

Yoga Break: Happy Neck & Shoulders

Geeignet für alle Level.

Was erwartet mich?
Eine kurze Yoga-Einheit speziell bei Schulter- und Nacken-Problemen. Du brauchst Deine Matte, musst Dich aber nicht umziehen. Viele der Übungen kannst Du einfach im Sitzen am Schreibtisch machen. Du mobilisierst, kräftigst und entlastest Deinen geplagten Nacken- und Schulterbereich.

Wann brauche ich diese Klasse?
Wenn Du gestresst bist, Dein Nacken und die Schultern oft weh tun und verspannt sind.

Kundalini Flow

Geeignet für Level Intermediate bis Advanced.

Was erwartet mich?
Was erwartet mich: Eine inspirierende Mischung aus Kundalini- und Vinyasa-Yoga. Du profitierst von den unglaublich wirksamen Energie-Übungen des Kundalini und genießt es, diese Energie in schöne Vinyasa-Sequenzen einfließen zu lassen. Diese Klasse bewegt Dich körperlich wie energetisch.

Wann brauche ich diese Klasse?
Wenn Du von allem die Nase voll hast, Lust auf Bewegung, Atem, Mantra und Mudra hast, Dich wieder verbunden und inspiriert fühlen möchtest.

Alignment School (Sommerpause)

Geeignet für alle Level.

Was erwartet mich?
Ein Mini-Workshop zu verschiedenen Asanas. Wie richte ich mich besser und sicherer aus? Welche Anpassungen kann ich vornehmen? Welche Hilfsmittel machen Sinn? Du wärmst Dich auf jeden Fall entsprechend auf, dann gilt der Fokus einer Asana(gruppe). Du lernst, Deine Praxis zu verfeinern.

Wann brauche ich diese Klasse?
Wenn Du Dir oft unsicher bist, ob Du „das Yoga“ richtig machst. Du Deine Asana Praxis weiterentwickeln willst. Wenn Du öfter Probleme bei bestimmten Asanas hast und Anpassungen brauchst.

Mindful Flow

Geeignet für alle Level, besonders aber für Basic bis Intermediate.

Was erwartet mich?
75 Minuten aus der Fülle des Yoga. Genieße kreative Flows, stärkende und entspannende Atemübungen, verbindende Meditationen – und freue Dich auch auf Inspirationen für Dein Mindset. Du wirst Dich wieder Zuhause bei Dir fühlen: Gut durchbewegt, herrlich entspannt.

Wann brauche ich diese Klasse?
Wenn Du Dich schlapp, genervt, verspannt fühlst – oder einfach Lust auf eine wunderbare Vinyasa-Klasse hast.

Dynamic Power Flow

Geeignet für Level Basic bis Advanced.

Was erwartet mich?
Eine kräftige und fließende Klasse, die Yoga und Elemente der Trainingswelt vereint. Du wirst schwitzen und Spaß haben, motivierende Musik unterstützt Dich. Diese Klasse kräftigt Deinen ganzen Körper (denn das leidet im Home Office, sei ehrlich).

Wann brauche ich diese Klasse?
Wenn Du auf dem Weg zur Couch Potatoe bist.. Wenn Du eine anstrengende Woche hattest und Dich einfach mal auspowern willst. Wenn Du Dich anschließend stolz und entspannt fühlen möchtest. Wenn Du Kraft aufbauen willst.

Flow to Grow

Geeignet für Level Intermediate bis Advanced.

Was erwartet mich?
Du übst natürlich die Klassiker der Positionen im Yoga, wirst aber hin zu herausfordernderen Positionen oder zu längeren Vinyasa-Sequenzen geführt. Mal ist dieser Kurs eher technisch ausgerichtet, mal geht es um kreative Flows und Arbeit mit dem Energiekörper im Yoga.

Wann brauche ich diesen Kurs?
Wenn Du mindestens sechs Monate regelmäßige Vinyasas-Praxis hast und in Deiner Asana-Praxis weiterkommen willst.

Flow to Sleep

Geeignet für alle Level.

Was erwartet mich?
Ruhe, Ruhe, Ruhe. Sanfte Stretches, easy Dynamik, angenehme Atemübungen, entspannende Meditationen…diese Klasse bereitet Dich auf eine geruhsame Nacht vor. Sie hilft Dir, innere Unruhe und körperliches Unwohlsein zu reduzieren.

Wann brauche ich diese Klasse?
Wenn Du Dich noch bewegen willst, aber einfach platt bist. Wenn Du nicht gut runterkommst und dringend mal wieder besser schlafen möchtest.

Flow to Happiness

Geeignet für alle Level, besonders aber Basic bis Intermediate.

Was erwartet mich?
Motivierende, aufweckende Sonnengrüße, Asanas und auch mal kleine Meditationen: TGIF (Thank God It´s Friday) – Dein Endspurt ins Wochenende wird mit dieser kurzen Einheit unterstützt.

Wann brauche ich diese Klasse?
Wenn Du Dich schon auf's Wochenende freust und Dir einfach etwas Gutes tun willst. Du schlapp von der Woche bist und Dich wieder mit Deiner inneren Freude verbinden möchtest.

Jivamukti Yoga Open Class

Geeignet für alle Level, außer absolute Yoga-Neulinge.

Jivamukti Yoga wurde von Sharon Gannon und David Life gegründet und hat seinen Ursprung in New York City. Es basiert auf fünf Grundsätzen: Shastra (Yogaschriften und -philosophie), Bhakti (Hingabe), Ahimsa (Gewaltlosigkeit), Nada (Musik) und Dhyana (Meditation). Die „Open Class“ ist der Jivamukti Klassiker. Jede Open Class beinhaltet die sog. „14 Points“ – eine Reihe von Schlüssel-Asanas, Meditation und spirituellen Lehren – in einer kreativ zusammengestellten Sequenz. Das alles begleitet von einem individuell gemixten Soundtrack. Die Klasse heißt „Open“ weil sie offen und geeignet für alle Levels ist. Yoga-Neulinge sollten wissen, dass es hier nicht so viele detaillierte Anweisungen gibt.

Faszien Release

Geeignet für alle Level.

Was erwartet mich?
In diesem Kurs findest Du Entlastung und Entspannung für Dein fasziales Netz, das so wichtig für Dein körperliches und seelisches Wohlbefinden ist. Dich erwartet eine Kombination aus Faszientraining und Yoga. Als Faszien bezeichnet man das elastische, netzartige Bindegewebe, welches sämtliche Muskeln, Organe und Knochen umschließt. Es hält alles im Körper zusammen und an seinem Platz.
Der erste Teil der Klasse ist eher schwungvoll-dynamisch, der zweite Teil führt Dich in ruhige, dehnende Yin-Formen.

Wann brauche ich Diesen Kurs?
Wenn Du Deine Beweglichkeit und Stabilität steigern willst. Wenn Du Verspannungen lösen, Gelenk- und Rückenbeschwerden vorbeugen sowie die Leistungs- und Regenerationsfähigkeit verbessern willst. Auch super als Ausgleich zum Vinyasa Yoga oder anderen Sportarten, um die Regeneration der Muskeln zu beschleunigen und Dein Bindegewebe geschmeidig zu halten.

Yin

Geeignet für alle Level.
Hinweis: Dieser Kurs findet nur Online Live statt. Es wird kein Video buchbar sein.

Was erwartet mich?
Im Yin-Yoga hälst Du die Asanas für einen längeren Zeitraum (3 - 6 Minuten) mit möglichst wenig Muskelanspannung, also sehr passiv. Ziel ist, nicht nur Deine Muskeln intensiv zu dehnen, sondern auf sanfte Weise auch Deine tieferen Körperschichten (Bindegewebe, Sehnen, Gelenke und sogar Knochen) zu erreichen. Dadurch, dass diese Regionen ganz gezielt und kontrolliert einem Reiz, der Dehnung ausgesetzt werden, kann das Gewebe sich erneuern, ein Energieaustausch findet statt und Dein Körper bleibt flexibel.

Wann brauche ich Diesen Kurs?
Wenn Du einen fantastischen Ausgleich zum Vinyasa Yoga suchst, Dich im Loslassen üben willst, und ein Gefühl der absoluten Entspannung und tiefer Zufriedenheit erfahren willst.

Intro Yoga (Sommerpause)

Geeignet für alle Neu-Yogis und (Wieder-) Einsteiger.

Was erwartet mich?
Du lernst die wichtigsten Asana-Gruppen kennen: Vor- und Rückbeugen, Drehungen und Umkehrpositionen, Standhaltungen, den Sonnengruß. Du kannst jederzeit in diesen Kurs einsteigen, die „Runde“ durch die Asana-Gruppen startet immer wieder neu.

Wann brauche ich diesen Kurs?
Wenn Du Anfänger bist und die Welt des Yoga kennenlernen willst. Wir empfehlen, acht bis zehn Intro-Klassen zu besuchen, bevor Du in andere Kurse wechselst.